D2 Krimi: 3. Sieg im 3. Spiel (1:0)

D2 Krimi: 3. Sieg im 3. Spiel (1:0)

Bei schönstem Frühlingswetter erwarte die D2 am heutigen Freitagnachmittag (22.04.) die MSV Bajuwaren 2, die mit einer recht jungen (einige 2005er) aber einer technisch gut ausgebildeten Mannschaft antraten.

Ohne zwei Stammspieler ging es ins Gefecht das wir in der ersten Halbzeit zwar dominierten aber auch bedingt durch einen guten Torwart nicht gewinnbringend umsetzen konnten.

Wie das so ist in solchen Spielen: verschenkt man zu viele Möglichkeiten wird man oft bestraft. Aber der Fußballgott honorierte unsere n Willen und die Leistung eines jeden Spielers unseres Teams, indem er Martin zu einer tollen Parade bei einer der ganz wenigen torgefährlichen Chancen der Bajuwaren, verhalf.

Zoran erlöste dann kurz vor Abpfiff Mannschaftskollegen und Trainer mit dem 1:0. Zeit wurde esJ. Ohne den hohen Einsatz eines jeden Spielers heute, hätten wir nicht gewonnen. Respekt, auch vor den Fähigkeiten der Jungs der MSV Bajuwaren.

Es spielten: Martin (TW), Nicolas, Elias, Linus, Zoran, Julius, Umutcan, Florentin und Florian, sowie Alexi

Drucken E-Mail