F1-Junioren spielen Unentschieden gegen Haar

01.04.2017: Bei strahlendem Sonnenschein fand das zweite Spiel der F1-Jungs in der Rückrunde statt. Nachdem das erste Spiel mit einer Niederlage endete, waren alle gespannt, wie sie sich diesmal daheim gegen die Mannschaft des TSV Haar 2 schlagen würden. Schnell war klar, dass es ein Spiel auf Augenhöhe werden würde. Wir fanden aber gut in die Partie und konnten uns bald mehr Spielanteile sichern. Trotzdem dauerte es bis zur 12. Spielminute, bis Carlos von links Moritz N. mit einem schönen Pass in Richtung Tor schickte. Der wurde zwar von dem körperlich überlegenen Verteidiger der Haarer nach rechts außen abgedrängt, konnte aber trotzdem noch abschließen und den Torwart überwinden. 1:0 für Ottobrunn. Beide Verteidigerreihen standen in der Folge sicher. Mit Ende der 1. Halbzeit erkämpfte sich Haar noch eine Ecke von Links. Geschickt führten die Jungs des TSV Haar schnell und kurz aus und drangen mit einem sehenswerten Doppelpass seitlich in den Strafraum ein. Sofort versuchten zwei unserer Verteidiger den Torschuss zu verhindern - vergeblich - der Ball kullerte durch zahlreiche Beine unglücklich ins Tor. Halbzeitstand 1:1.

In der zweiten Spielhälfte konnten sich beide Mannschaften steigern. Haar glänzte immer wieder mit guten Doppelpässen, hatte aber kaum zwingende Torchancen, auch wegen unseren aufmerksamen Verteidigern. Unsere Mannschaft erarbeitete sich zahlreiche Torchancen: zwei Mal Außennetz, knapp rechts vorbei, knapp links vorbei, ein schöner Freistoß gerade noch vom Torwart gehalten. Aber der Ball wollte auf keiner Seite mehr ins Tor, so dass es zum Schluss bei einem 1:1 blieb. Das lässt auf jeden Fall auf die nächsten Spiele hoffen!

Drucken