Aktuelle Termine / Vorschau

Aktuelles:

Feriencamps beim FCO

Ab sofort könnt ihr unsere Trainingsbekleidung von
Macron online bestellen.

Näheres dazu findet ihr unter der Rubrik “Kollektion”.

 

Ähnliches Foto



SG-Damen holen ersten 3er der Saison

12.05.2019: Um 15 Uhr war Anpfiff für unsere Damen mit der (SG) DJK Sportbund/FC Ottobrunn beim DJK Fasangarten auf durchnässtem matschigen Untergrund. Von Beginn an waren die SG Damen am Drücker und hatten zahlreiche Torchancen. In der 8. Minute holte Melli den Ball in letzter Sekunde von der Grundlinie und legte Jane punktgenau auf, die zum verdienten 1:0 einnetzen konnte! Es folgten weitere zahlreiche Chancen, die leider ungenutzt blieben. In der 20. Minute wurde ein klarer Treffer von Melli wegen einer angeblichen Abseitsstellung - durch gegnerische Spielerin dem Schiedsrichter zugerufen - aberkannt. Mit viel Glück gelang der Heimmannschaft in der 36. Minute der recht überraschende Ausgleich. Doch die Mädels ließen sich nicht unterkriegen, und konnten bereits 4 Minuten später verdient durch Dani erneut in Führung gehen. So ging es auch zum Aufwärmen in die warme Kabine zur Halbzeitpause.
 
 

E1-Jungs drehen Spiel gegen TSV Turnerbund

09.05.19: Aufgrund des Merkur Cups am Samstag wurde das Spiel gegen den TSV Turnerbund vorgezogen und pünktlich um 18:00 Uhr angepfiffen. Nach der langen Pause durch die Osterferien mit Trainingslager und Testspiel in Oberammergau sind wir endlich wieder zurück im Ligaalltag.

Leider lief es am Anfang noch nicht wirklich rund. Den Jungs fehlte die Konzentration und sie standen zu weit von ihren Gegenspielern weg. Die Gäste vom TSV Turnerbund machten es dagegen richtig gut und setzten uns gehörig unter Druck. Vor allem ihre kleinen wendigen Offensivspieler, die sich immer wieder davon schlichen, waren kaum in den Griff zu bekommen. Und so ging es Schlag auf Schlag gegen uns: 3., 11. und 16. Minute und schon hieß es 0:3. Zu allem Überfluss verletzte sich auch noch unser Stürmer in einem Zweikampf und musste für den Rest des Spiels behandelt werden. Kurz vor der Halbzeit gab es noch eine Ecke für uns, die Konrad von rechts wunderbar über den Torwart hinweg in die Mitte brachte, wo Moritz G. am schnellsten reagierte und mit dem Pausenpfiff das 1:3 erzielte.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Weitere Beiträge ...

Aktuelle Spielergebnisse

Laden...