Aktuelle Termine / Vorschau

Aktuelles:

Ab sofort ist wieder eingeschränkter Trainingsbetrieb für die älteren SpielerInnen nach den Vorgaben des Bayerischen Fußballverband möglich.

Das Camp an Pfingsten findet statt!

 

Ihr unsere Trainingsbekleidung von
Macron online bestellen.

Näheres dazu findet ihr unter der Rubrik “Kollektion”.

Ähnliches Foto



E1 Mädchen starten mit dem 2. Platz in die Hallensaison.

Augsburg ist eine Reise wert.
Wie schon letztes Jahr, wurde die lange Reise nach Augsburg mit einem Erfolg gekrönt. Schon letztes Jahr, bei der ersten Reise nach Augsburg, gewannen unsere F-Mädchen das Turnier.
Bei einem stark besetzten Turnier des Ausrichters TSV Schwaben Augsburg, zeigten unsere E1 Mädchen ihren besten Fussball.

Zwei Siege, ein Unentschieden und eine Niederlage sicherten den 2. Platz. Beim ersten Spiel wähnte man sich schon als sicherer Sieger, als man in der Schlußsekunde den Ausgleich kassierte. Auch beim zweiten Spiel war man leicht besser als der spätere Turniersieger, aber das Tor wollte einfach nicht fallen. So kam es zum erneut späten Treffer für die A-Mannschaft des Ausrichters. Die letzten beiden Spiele wurden aber dann sicher gewonnen.
Die Mädchen freuten sich riesig über die Medaillen:

 

So kann es in der Halle weitergehen. Das nächste Turnier ist in Gröbenzell und dann geht es zum Highlight beim FFC Wacker.

Nächste Woche fahren dann die F-Mädchen nach Augsburg. Drückt uns die Daumen, dass wir den Siegerpokal vom letzten Jahr verteidigen.

Drucken E-Mail

Gelungener Hinrundenabschluss für unsere D-Jungs

14.11.2019: Nach zwei harten Spielen gegen den SV-DJK Taufkirchen und die SpVgg Unterhaching war in der letzten Begegnung der Hinrunde der TSV Haar zu Gast. Zum einen ging es noch darum, Platz 6 in der Tabelle zu verteidigen und zum anderen um einen positiven Abschluss vor der Winterpause. Dementsprechend motiviert ging die gesamte Mannschaft trotz Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt an das Spiel heran. Schnell gelang es ihnen, den Gegner hinten einzuschnüren. In der 12. Minute war es dann endlich soweit. Luis-Vincent fing einen Abstoß mit dem Kopf ab und setzte damit direkt Moritz N. in Szene, der frei vor dem Haarer Torwart auftauchte und zur 1:0 Führung traf. Mit viel Pech folgte jedoch sechs Minuten später der Ausgleich. Nach einer Ecke der Haarer prallte ein Befreiungsschlag vom gegnerischen Bein aus kurzer Distanz ins eigene Tor ab. 1:1. Danach flachte das Spiel etwas ab. Die Pässe kamen nicht mehr so präzise an und auch die Laufarbeit ohne Ball lies nach. Kurz vor der Halbzeit dann aber der nächste Angriff. In vollem Lauf kämpfte sich Moritz N. gegen zwei Gegenspieler bis in den Strafraum, wo er einschussbereit nur durch Halten und Zerren gebremst und zu Fall gebracht werden konnte. Klarer Fall: Strafstoß und gelbe Karte für einen Verteidiger. Unser Kapitän Daniel nahm sich der Sache an und verwandelte sicher und hart zentral unter die Latte. Mit der Führung im Rücken ging es dann in die Pause zum heißen Tee.
 
 

Weitere Beiträge ...

Aktuelle Spielergebnisse

Laden...