Aktuelle Termine / Vorschau

Im Winter veranstaltet der FCO wieder zahlreiche Hallen-Turniere.
Eine Übersicht findet ihr hier: Turnier

Neue Kollektion beim FCO:

20.01.2018 (Samstag) - ab 9.30 bis 18.00 Uhr Neujahrsfeier in drei Gruppen

27.1.2018 (Samstag) 9.30 bis 12.30 Uhr. E-Mädchen, U13w - Hallenturnier beim VfR Garching

Sa., 03.02.2018, ab 08:30 Uhr: D-Mädchen, Hallenturnier beim TSV Gilching-Argelsried

Sa., 10.02.2018, ab 09:00 Uhr: E-Junioren, Hallenturnier bei Fortuna Unterhaching

Sa., 10.02.2018, ab 11:00 Uhr: D-Mädchen, Hallenturnier “Holzkirchner Girls Cup”

11.2.2018 (Sonntag) 9:00 bis 12:00 Uhr: E-Mädchen, Hallenturnier beim FC Langengeisling

Fußball-Feriencamp

D2: Im Unterbiberger Turnier 3. Platz – Zoran als bester Spieler gewählt

D2: Im Unterbiberger Turnier 3. Platz – Zoran als bester Spieler gewählt

In unserem letzten Hallenturnier dieser Saison ging es zu unseren Nachbarn und Freunden nach Unterbiberg.

Ohne Nicolas der sich in der Schule beim Kicken verletzt hat standen wir in der ersten Partie gegen unseren Gastgeber, den FC Unterbiberg 1. Wir wollten an die gute spielerische Leistung des letzten Turniers anknüpfen und so ging es mit viel Spielwitz in das Turnier.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

D2: 2. Platz in Grünwald

Mit dem ersten Schnee dieses Jahr ging es am 17.01.2016 Sonntag früh (um Acht!!) zum Hallenturnier nach Grünwald

Bei herrlichem Sonnenschein ging es in die erste Partie der 4er Vorrunde geben den FC Phönix, der mit einem klaren 4:0 besiegt wurde. Schön das dabei alle FCO-Spieler an den Toren direkt beteiligt waren: Julius eröffnet den Torreigen, Zoran und Lorenz erhöhten den Spielstand, Umutcan macht das 4:0; Martin und Florentin, unsere beiden Keeper hielten den Kasten mit Hilfe unserer Abwehrreihe um Nicolas und Florian sauber.

Im zweiten Spiel ging es gegen den späteren Turniersieger (dazu später mehr) SV Olympiadorf Concordia. Die Anforderungen gegen die MFS (Münchner Fußball Schule) trainierte Mannschaft waren deutlich höher als im ersten Spiel. Spielerisch auf sehr hohem Niveau mussten unsere Jungs Ihr ganzes Können aufbieten; das hätte nicht gereicht, wenn wir nicht noch eine große Portion Herz investiert hätten um dem SV ein 2:1 abzuringen. Alle haben am Limit gespielt; Tore durch Umutcan und Zoran.

Im letzten Vorrundenspiel gegen die 1. Mannschaft unseres Gastgeber TSV Grünwald ging es darum durch einen Sieg als Vorrundenerster ins Halbfinalspiel zu ziehen. Geschafft! Mit 3:0 und klasse Spielzügen ging es mit 9:0 Punkten und 9:1 Toren (Tore durch Nicolas, Zoran und Lorenz) im Halbfinale.

Dort empfingen wir den starken ESV München Ost. Das enge Spiel fand in der regulären Spielzeit keinen Gewinner, so dass wir uns im 7 Meter Schießen beweisen mussten. Durch klasse Paraden und platzierte Schüsse unserer Jungs konnten wir verdient mit 4:2 ins Finale ziehen.

Um dort trafen wir auf unseren Vorrundengegner SV Olympiadorf Concordia. Trotz spielerischer Überlegenheit konnte uns Olympiadorf nicht wirklich bezwingen und hat dann in den letzten Minuten zu unfairen Mitteln gegriffen (grober Bandencheck an Julius, unseren Spielmacher; Faustschlag am Boden gegen unseren Torwart) um deren knappe Führung zu retten. Mit nur drei Feldspielern und zwei verletzten Spielern innerhalb zwei Minuten hat der überforderte Schiedsrichter dann das dritte klare Foul an uns endlich mit zwei Minuten bestraft. Leider konnten unsere geschockten Spieler die letzten ein ein halb Minuten nicht nutzen um das verdiente Ausgleichtor zu schießen. Schade, knapp am Turniersieg vorbeigeschrammt

Die Mannschaft: Julius, Nicolas, Florentin, Zoran, Florentin, Felix, Martin, Lorenz und Umutcan

Drucken E-Mail

Weitere Beiträge ...

Aktuelle Spielergebnisse

Laden...