Aktuelle Termine / Vorschau

Hallo liebe Gäste des FC Ottobrunn
die nächsten Spiele:

29.09.18 09:00   D-Juniorinnen FC Stern München - FC Ottobrunn  
29.09.18 11:00   B-Juniorinnen (SG) SpVgg Röhrmoos/​TSV Schwabhausen - FC Ottobrunn  
29.09.18 13:00   C-Junioren JFG Ebrachtal 09 - (SG) Ottobrunn  
29.09.18 15:00   E-Juniorinnen TSV München-Solln - FC Ottobrunn II  
29.09.18 15:30   C-Juniorinnen FC Ottobrunn - SV DJK Taufkirchen  
29.09.18 17:00   F-Junioren FC Ottobrunn 2 - FC Sportfreunde 3  
               
30.09.18 09:45   E-Junioren TSV Maccabi München - FC Ottobrunn  
30.09.18 10:15   E-Junioren FC Ottobrunn 2 - SV Gartenstadt Trudering  
30.09.18 10:30   E-Juniorinnen (SG) SpVgg Röhrmoos/​TSV Schwabhausen - FC Ottobrunn III o.W.  
30.09.18 10:30   E-Juniorinnen FC Ottobrunn I - TSV Grafing  
30.09.18 13:00   Frauen SV WB Allianz München - (SG) DJK Sportbund/​FC Ottobrunn

D-Mädchen legen nach - 2. Heimspiel gegen SpVgg Höhenkirchen gedreht und 7:4 gewonnen

23.09.2018: Fürs zweite Heimspiel hatte sich ein leichter Nieselregen angesagt. In der ersten Halbzeit zogen wir schönen Kombinationen auf und kamen doch zu einiges Torchancen, nach Ecken und Pfostentreffern führten wir schon weit. Aber wie so oft wurde die mangelnde Chancenauswertung bestraft: Höhenkirchen kam zweimal durch Konter vors Tor und fackelten nicht lange und schon waren wir 0:2 im Rückstand. Doch zeigte sich wieder mal, welch gute Moral die Mädels besitzen und wir konnten vor der Pause noch den Anschlusstreffer zum 1:2 markieren. Da war noch viel Wille dabei. In der Halbzeitpause war es dann nötig, die Probleme anzusprechen und taktische Veränderungen vorzunehmen.
Und das fruchtete - die Außen standen höher, wir verstärkten den Druck und kamen so zu teilweise sehenswerten Treffern, nicht nur zum 2:2 Ausgleich, sondern auch mit einer Direktabnahme von links zur 3:2 Führung.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Zweiter Sieg im zweiten Spiel für die E1-Jungs

22.09.2018: Nur drei Tage nach dem Auswärtserfolg unserer E1-Jungs wartete schon das nächste Heimspiel gegen den SV Waldperlach auf uns. Natürlich wollten wir an die Leistung des ersten Spiels anknüpfen und kamen auch gut in die Partie. Schon in der zweiten Minute nutzte Konrad einen Fehler der Waldperlacher zur Führung. Bei einem zu leicht geratenen Rückpass zum Torwart aus kurzer Distanz reagierte er blitzschnell, spritzte dazwischen und spitzelte den Ball am Torwart vorbei zum 1:0. Schnell wurde aber klar, dass das heute ein hartes Stück Arbeit wird. Die Jungs aus Waldperlach kombinierten stark, so dass wir alles zeigen mussten, um die Führung zu verteidigen. Zwar sorgten schnell ausgetragene Angriffe regelmäßig für Entlastung, aber mehr als ein Pfostentreffer von Moritz N. war nicht drin. In der 18. Minute mussten wir dann aber doch den nicht unverdienten Ausgleichstreffer hinnehmen. Ein weiter hoher Schuss eines Waldperlacher Spielers über die gesamte Abwehr hinweg sprang an der Strafraumgrenze auf und hüpfte unglücklich über unseren Torwart hinweg ins Tor. Im Anschluss entwickelte sich ein hart umkämpftes Spiel, bei dem beide Mannschaften versuchten, die Oberhand zu gewinnen. Da Fynn im Tor aber mehrere Bälle gekonnt entschärfte, und vorne der Ball auch nicht ins Tor wollte, blieb es beim 1:1 zur Pause.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Weitere Beiträge ...

Aktuelle Spielergebnisse

Laden...