Aktuelle Termine / Vorschau

Aktuelles:

Ab sofort könnt ihr unsere Trainingsbekleidung von
Macron online bestellen.

Näheres dazu findet ihr unter der Rubrik “Kollektion”.

Ähnliches Foto

Hallenturniere:

15.12.18, 10:00 Uhr – D-Juniorinnen
Vorrunde oberbayerische Hallenmeisterschaft - DJK Würmtal Planegg
 
15.12.18, 13:45 Uhr – C-Juniorinnen
Vorrunde oberbayerische Hallenmeisterschaft - DJK Würmtal Planegg
 
05.01.19 Uhrzeit ? – D-Juniorinnen
Hallenturnier „Budenzauber“ FFC Wacker München

12.01.19, 13:00 Uhr – C-Juniorinnen
Girls Cup – SC Baldham-Vaterstetten

13.01.19, 09:00 Uhr – E1-Junioren
Hallenturnier – FC Biberg

F1 gewinnt in Unterhaching

06.05.2017: Am vierten Spieltag der Rückrunde mussten unsere Jungs bei der F1 der Fortuna Unterhaching ran. Nachdem das Spiel in der Hinrunde noch mit 0:6 verloren ging, war ein schweres Spiel zu erwarten, auch wenn die Fortuna gegenüber dem Hinspiel eine fast neue Mannschaft am Start hatte.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

E-Mädchen: Auswärtsspiel beim FC Fasanerie-Nord 2:6 verloren

30.04.2017: Nachdem das Wetter die letzten Morgen Kapriolen geschlagen hatte, wurde endlich der Mai mit Sonnenschein eingeleitet und wir durften am Sonntagmorgen den Fasanerie-Kunstrasen der BSA in der Lerchenauer Straße bespielen. Wir hatten uns gegen den ungeschlagenen Tabellenführer nach dem Ostercamp und -ferien viel vorgenomen. Der Ball lief zügig durch unsere eigenen Reihen, nur am gegnerischen Strafraum war dann meistens Schluss. Fasanerie hatte zum Hinspiel auch ihre Taktik umgestellt und standen hinten besser. Im letzten Spiel (auch in der Halle) waren sie mit ihrem enormen Druck im Angriff erfolgreich, d.h. sie warfen eigentlich alles nach vorn. Durch die Umstellung kamen wir letztlich nicht so gut ins Gegenpressing und nach Hälfte der Halbzeit eins (9. und 17. Spielminute) konnte sich ihre (und Liga-) Torschützenkönigin dann doch zweimal durchsetzen, so stand es 2:0 für Fasanerie. Doch unsere Mädels steckten nicht auf, vertrauten auf ihr Passpiel, wobei auch jede Spielerin miteinbezogen werden konnte, und erarbeiteten sich Torchancen. Die erste hundertprozentige landete noch kurioserweise neben dem gegnerischen Tor, die zweite konnte mit einem Flachschuss ins linke Toreck verwertet werden und so ging es mit 2:1 in die Halbzeitpause.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Weitere Beiträge ...

Aktuelle Spielergebnisse

Laden...