E2 Mädchen endgültig auf die Siegerstraße

Die Siegesserie der E2 Mädchen hält an.

Auch unser direkter Konkurrent auf den vorläufigen 3. Platz der Tabelle konnte uns nicht stoppen. Erneut siegten die E2 Mädchen bei herrlichem Herbstwetter gegen den ESV München. Vom Start weg machten unsere Mädchen Druck auf dem Gegner. So erzielten wir bereits nach 5 Minuten unser erstes Tor. Von diesem ersten Schock erholten sich die Mädchen des ESV recht schnell und schlugen bereits in der 13. Minute zurück.

Unverdient, da der FCO weitestgehend das Spiel machte. Aber auch wir ließen uns von diesem Ausgleich nicht beirren und gingen gleich nach einer Minute erneut in Führung und bauten unsere Führung gleich weiter aus. Mit 3:1 ging es in die verdiente Pause. Nach dem Wechsel waren beide Mannschaften gleich gut. So dass das Spiel lange hin und her ging. Dann durch eine Ecke schlugen unsere Mädchen nochmals zu und bauten ihre Führung auf 4:1 aus. Danach sollte man eigentlich meinen, dass unsere Mädchen das Spiel sicher nach Hause bringen werden. Aber die ESV Mädchen zeigten Kampfgeist und wollten noch nicht aufgeben. Sie erzielten wenigen Minuten nach unserem Tor den Anschluss zum 4:2. Jetzt wurde es leider nochmals spannend, die ESV'ler erzielten das 4:3. Das war aber dann zum Glück schon alles vom ESV. Die restlichen Minuten wurden auf beiden Seiten keine Chancen mehr erspielt. Glücklich feierten die Mädchen ihren erneuten Sieg.

Drucken E-Mail